Fachvorträge

Mit hochkarätigen Referenten aus der Praxis bietet das Vortrags- und Seminarprogramm der Gebäude.Energie.Technik fundierte Informationen aus erster Hand. Hier werden die drei großen Themen- und Ausstellungsbereiche der Messe – Gebäudehülle/Baukomponenten, Heiz- und Anlagentechnik und regenerative Energien – abgebildet und kompakt und praxisnah widergespiegelt.

Am Ende der durch die Energieagentur Regio Freiburg moderierten Vorträge haben Besucher Gelegenheit, den Referenten Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Die Vorträge sind für Messebesucher kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nutzer- und Fachseminare

Es werden vertiefende Nutzer- und Fachseminare des Umweltschutzamtes der Stadt Freiburg für Bauherren und Gebäudeeigentümer zu den Themen Kraft-Wärme-Kopplung / Solarthermie / Photovoltaik angeboten. Die Referenten stellen das jeweilige Thema umfassend und praxisgerecht dar. Fragen der Teilnehmer werden im direkten Dialog während des Seminars oder im Anschluss beantwortet.

Die Seminare sind für Messebesucher kostenfrei, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Vor Ort erhalten Sie 5 Minuten vor Beginn des jeweiligen Seminars Auskunft über noch verfügbare Plätze.

Marktplatz Energieberatung

Das Herzstück der Gebäude.Energie.Technik ist der Service „Marktplatz Energieberatung“ in Halle 2. Dort bieten rund 30 qualifizierte Energieberater  - alles ausgewiesene Energieexperten aus der Region  - an 12 Beratungsplätzen an allen drei Messetagen für Messebesucher kostenfreie Einstiegsberatungen (ca. 30 Min.) rund ums Bauen, Sanieren und Modernisieren von Gebäuden sowie den Einsatz von erneuerbaren Energien an. Private und gewerbliche Bauherren, welche ein Sanierungsprojekt oder einen Neubau planen, erhalten nach Voranmeldung hier eine individuelle, produkt- und herstellerneutrale Impuls-Energieberatung für ihr konkretes Projekt.

weitere Informationen

Messerundgänge

Die Messerundgänge finden jeweils direkt nach einem Themenblock der Fachvorträge statt. Es sind themenspezifische, geführte Messerundgänge mit qualifizierten Energieexperten. Was in den Fachvorträgen zuvor gehört und erfahren wurde, kann an funktionsfähigen Exponaten und Schnittmodellen im wahrsten Sinne des Wortes „begriffen“ werden. Anhand dieser Modelle erläutern und vertiefen die Experten die Themen der Fachvorträge anschaulich.

Die Führungen sind für Messebesucher kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt. Einige Rundgänge werden auch in Verbindung mit den Fachseminaren des Umweltschutzamtes der Stadt Freiburg angeboten und stehen interessierten Messebesuchern der GETEC offen, solange Plätze verfügbar sind.

Bitte finden Sie sich jeweils 5 Minuten vor Beginn des entsprechenden Messerundganges an den genannten Treffpunkten ein.

Für Fachbesucher

Die Side-Events für Fachbesucher sind teilweise kostenpflichtig sowie deren Teilnehmerzahl begrenzt. Sie werden von Kooperationspartnern der Gebäude.Energie.Technik durchgeführt. Die Teilnahmegebühren und Anmeldemöglichkeiten finden Sie in Kürze hier.

Kontakt

FWTM GmbH & Co. KG,
Messe Freiburg


E-Mail service(at)getec-freiburg.de