Grußwort des Schirmherrn

Lesen Sie hier im folgenden, das aktuelle Grußwort von Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg, dem Schirmherrn der Gebäude.Energie.Technik 2020.

 

Sehr geehrte Messebesucherinnen, sehr geehrte Messebesucher,

auch in diesem Jahr habe ich die Ehre, die Schirmherrschaft für die Messe „Gebäude – Energie – Technik“ (GETEC) übernehmen zu dürfen. In den vergangenen 12 Jahren ist die Messe zu einer festen Größe in der Branche geworden. Sie ist heute nicht mehr wegzudenken und in den nächsten Jahren wird die GETEC noch an Bedeutung gewinnen. Denn der Klimaschutz bekommt immer mehr Aufmerksamkeit in der Bevölkerung und das Bewusstsein wächst, dass die Energie- und Wärmewende dringend notwendig ist.

Die GETEC spricht ein breites Publikum an. Private und gewerbliche Bauherrinnen und Bauherren informieren sich genauso wie Energieberaterinnen und Energieberater und Architektur- und Planungsbüros rund um die Themen energieeffizientes Planen, Bauen und Modernisieren sowie erneuerbare Energien und gesundes Wohnen. Die Vielfalt an Messebesuchern und deren unterschiedliche Hintergründe finde ich besonders wichtig, denn die Effizienz von Gebäuden geht jeden an.

Ihnen wird auf der GETEC einiges geboten. Sie erhalten Informationen zu den Themen Gebäudehülle, Heizung und Anlagentechnik, Energieberatung und erneuerbaren Energien. In kurzer Zeit gewinnen Sie einen Überblick über aktuelle technische Lösungen für energieeffiziente Gebäude. Nutzen Sie die Möglichkeiten die die Messe Ihnen bietet. Es stehen zahlreiche Expertinnen und Experten rund um das Thema Gebäude zur Verfügung. Lassen Sie die gewonnenen Erkenntnisse in Ihre eigene Planung einfließen.

Ich wünsche Ihnen einen gelungenen Austausch, hilfreiche Informationen und gute Gespräche auf der GETEC 2020.

Ihr

Franz Untersteller MdL
Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
Baden-Württemberg

Kontakt

FWTM GmbH & Co. KG,
Messe Freiburg


E-Mail service(at)getec-freiburg.de