Nutzer- und Fachseminare für Bauherren und Gebäudeeigentümer - vertiefende Wissensvermittlung von Praktikern

Zusätzlich zu den Fachvorträgen werden vertiefende Nutzer- und Fachseminare des Umweltschutzamtes der Stadt Freiburg für Bauherren und Gebäudeeigentümer zur Kraft-Wärme-Kopplung / Solarthermie / Photovoltaik angeboten. Die Referenten stellen das jeweilige Thema umfassend und praxisgerecht dar. Fragen der Teilnehmer werden im direkten Dialog während des Seminars oder im Anschluss beantwortet. Die Seminare sind für Messebesucher kostenfrei, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Vor Ort erhalten Sie 5 min vor Beginn des jeweiligen Seminars Auskunft über noch verfügbare Plätze.

Das komplette Programm inkl. Nutzer- und Fachseminare für Bauherren und Gebäudeeigentümer finden Sie hier.

Rahmenprogramm für private Bauherren

Nutzerseminar Photovoltaik: Wirtschaftlichkeit, Ästhetik, Autarkie und Klimaschutz: Was Photovoltaikanlagen heute leisten können.

Ort
Messe Freiburg, Seminarraum K6
Zielgruppe
EigentümerInnen, VermieterInnen, private Bauherren
Veranstalter
Stadt Freiburg, Umweltschutzamt
Titel
Nutzerseminar Photovoltaik: Wirtschaftlichkeit, Ästhetik, Autarkie und Klimaschutz: Was Photovoltaikanlagen heute leisten können.
Datum
Samstag, 09. Februar 2019, 11:00 - 12:00 Uhr
Sprache
Teilnahmegebühr
Für Messebesucher kostenfrei
Anmeldung
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt. Direkt im Anschluss an das Seminar wird Interessierten ein geführter, themenspezifischer Messerrundgang angeboten, wo an Ständen von ausgewählten Firmen die Themen der Fachseminares anschaulich erläutert und vertieft werden können. Treffpunkt ist nach Seminarende direkt vor dem Seminarraum K6.
Inhalt
Für Photovoltaikanlagen auf dem eigenen Dach gibt es viele gute Argumente. Die wichtigsten sind der wirtschaftliche Vorteil, die stärkere Unabhängigkeit von schwankenden Strompreisen und last but not least der Klimaschutz. Dabei können Photovoltaikmodule stets auch ästhetisch eingesetzt werden. Im Nutzerseminar werden Ihnen praxisnah spannende Beispiele gezeigt, die veranschaulichen, welche Vorteile PV-Anlagen im Alltagsbetrieb gebracht haben und was Sie für die Planung einer PV-Anlage im Neubau beachten können.

Nutzerseminar Photovoltaik: Wirtschaftlichkeit, Ästhetik, Autarkie und Klimaschutz: Was Photovoltaikanlagen heute leisten können

Uhrzeit
Moderation: Dr. Anne Hillenbach, Energieagentur Regio Freiburg GmbH
11:00 - 11:30 Uhr
Praxisvortrag 1 - Photovoltaik
Claus Menig, ageff GmbH
11:30 - 12:00 Uhr
Praxisvortrag 2 - Photovoltaik
Christoph Roth, solares bauen GmbH
anschließend
Geführter, themenspezifischer Messerundgang zu ausgewählten Firmen
Treffpunkt: nach Seminarende vor Raum K6

Rahmenprogramm Gebäude.Energie.Technik

Hier können Sie das Rahmenprogramm der Gebäude.Energie.Technik mit allen Fachvorträgen, Nutzer- und Fachseminaren, Messerundgängen und sonstigen begleitenden Veranstaltungen als PDF-Datei downloaden.

 

 

 

 

 

 

 

Download Rahmenprogramm 2019


Inhaltliche Änderungen des Programms sind vorbehalten. Die Fachvorträge finden im Fachforum in der Halle 3, die Fach- und Nutzerseminare im  Raum K6 statt.

Für die Fachvorträge ist keine Anmeldung erforderlich. Zu den Fachseminaren ist ebenfalls keine Anmeldung erforderlich, jedoch ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt.

Anzeige
nach oben