Willkommen zur Gebäude.Energie.Technik

Mehr Themen, mehr Vielfalt, mehr Informationen – so präsentiert sich 2016 die Gebäude.Energie.Technik (GETEC) — die führende Messe für Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit im Südwesten.

Private und gewerbliche Bauherren, Immobilienbesitzer und Bauträger sowie Architekten, Planer, Fachhandwerker und Energieberater finden an drei Tagen Alles rund ums energieeffiziente Modernisieren, Sanieren und Bauen sowie die erneuerbaren Energien. Erweitert wird das Ausstellungsspektrum seit 2015 um die Themen Bad-/Sanitärmodernisierung, Küchen/Hausgeräte und Innenausbau. Ebenso sind die Zukunftsthemen Stromspeicher und Elektromobilität fest integriert. Die GETEC verbindet so die Vorteile einer klassischen Publikumsmesse für Bauherren/Modernisierer und einer Fachmesse.

Die Gebäude.Energie.Technik bringt Bauherren, Handwerk, Planung und Hersteller zusammen. 2016 findet die Messe vom 26.–28. Februar 2016 in Freiburg statt.

Rahmenprogramm 2015
Hier finden Sie die Fachvorträge, Seminare und Messerundgänge der GETEC.
Messe - TV 2015
Hier informieren wir Sie über Höhepunkte der Gebäude.Energie.Technik 2015.
Ausstellerliste 2015
Hier können Sie nach Ausstellern und Produkten der Gebäude. Energie. Technik 2015 suchen.

    Nach drei Tagen endete am Sonntag, 1. März 2015 die achte Auflage der Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem Freiburger Messegelände. In Zeiten, in denen die Ausgestaltung der Energiewende und der effektive Umgang mit Energie viele Bürger vor Fragen stellt, nutzten rund 9.500 Besucher das breite Informationsangebot um die Themen energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen. Das sind etwa zwölf Prozent mehr als im Vorjahr. „Der intensive Austausch von Besucher zu Aussteller, von Ausstell


    Heute eröffnete Gerda Stuchlik, Umweltbürgermeisterin der Stadt Freiburg, die achte Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem Freiburger Messegelände. Im Zentrum des Messeauftaktes stand das Thema Energiewende und die in letzter Zeit zu beobachtende zunehmende Verunsicherung in der Bevölkerung über deren Sinn und Umsetzbarkeit. Die Redner der Eröffnungsveranstaltung appellierten einhellig, bei der Energiewende unbedingt am Ball zu bleiben. Allerdings sei Aufklärung in der Bevölkerung, aber auch be


    Für Messebesucher kostenfreies Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Seminaren und Rundgängen – Individuelle Beratungen auf dem „Marktplatz Energieberatung“ – Sonderfläche Kraft-Wärme-Kopplung – Zukunftsthemen Batterietechnik, Speicherlösungen und Elektromobilität mit eigenem Bereich


    Premiumpartner

    Veranstalter / Mitveranstalter

    Die Gebäude.Energie.Technik wird unterstützt von…